Ficedula Toolbox

Ficedula Toolbox is Published

“Ficedula”: an open-source MATLAB toolbox for cutting, segmenting and computer-aided clustering of bird song

 

Qualitative and quantitative assessments of bird song repertoires are important in studies related to song learning, sexual selection and cultural evolution. Despite methods for automatic analysis, it is still necessary to engage in manual cutting, segmenting and clustering of bird song elements in many cases. Here, we describe a program, the Ficedula Toolbox, which has been made available for free to the bird song research community and has recently come into extensive use. The main advantages of this package are the opportunity to conduct all processing steps in one framework and the option of carrying out computer-aided manual clustering. Output files are ready for further analyses, such as estimation of repertoire size, sequential analysis and repertoire overlap calculation. With this program, findings based on empirical data from the Collared Flycatcher (Ficedula albicollis) song show high inter-observer similarity, and thus, reproducible results. The toolbox may be especially applicable to the analysis of song in species with moderately high repertoires.

Cite this article as:

Zsebők, S., Blázi, G., Laczi, M., Gergely N., Vaskuti É. and Garamszegi L.Z. 2018. 
“Ficedula”: an open-source MATLAB toolbox for cutting, segmenting and computer-aided clustering of bird song
Journal of Ornithology, 159(4):1105-1111. https://doi.org/10.1007/s10336-018-1581-9

“Ficedula”—eine open-source MATLAB toolbox für Schnitt, Segmentierung und computerunterstütztes Clustering von Vogelgesang

Die qualitative und quantitative Bewertung von Gesangsrepertoires von Vögeln ist wesentlich in Studien im Zusammenhang mit Themen wie Gesangslernen, sexuelle Selektion und kulturelle Evolution. Trotz automatischer Analysemöglichkeiten ist es in vielen Fällen immer noch nötig, die Gesänge manuell zu Schneiden, zu Segmentierung und zu Clustern. Hier beschreiben wir das Programm „Ficedula Toolbox“, welches für Vogelgesangsforscher frei verfügbar gemacht wurde und das neuerdings in größerem Umfang genutzt wird. Die größten Vorteile dieses Paketes sind zum einen die Möglichkeit, alle Verarbeitungsschritte in einem System vorzunehmen und zum anderen die Option der Durchführung von computerunterstütztem manuellen Clustern. Die Ausgabedateien sind bereit für weitere Auswertungen, wie beispielsweise die Bestimmung des Repertoireumfangs, sequentielle Analysen und die Berechnung von Repertoireüberlappungen. Mit Hilfe dieses Programms zeigen die Ergebnisse, basierend auf empirischen Daten zum Halsbandschnäpper-Gesang (Ficedula albicollis) eine große Ähnlichkeit zwischen den Beobachtern und daher reproduzierbare Resultate. Die Nutzung dieser Toolbox könnte insbesondere für Arten mit einem moderat hohen Gesangsrepertoire von Vorteil sein.

  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *